Über uns

Yvonne Bollhalder

IMG_0544_web

 

BĂŒndnerin. Ich liebe das Fotografieren, Kommunizieren, Gestalten und bearbeiten von Fotos und Filmen.

Ausbildungen:

Multimedia Production Weiterbildung an der HTW Chur (2016):
– Branded Motion I und II (Storytelling, MarkenfĂŒhrung, Filmproduktion, Motion Graphics) und
– Make it sound (Audiotechnik, Sounddesign, Filmvertonung).
CAP Professional Studienlehrgang fĂŒr Fotografie ZĂŒrich (2006).
Tourismusfachfrau HF Samedan, PC_Supporter SIZ, Web-Publisher SIZ.

 

Riona (in Ausbildung)

IMG_0544_web1

 

 

 

 

 

 

 

 

Halb Schweizerin, halb Irin und in GraubĂŒnden aufgewachsen. Meine Freizeit verbringe ich mit Backen, Schreiben und natĂŒrlich Fotografieren. Am liebsten fotografiere ich Menschen. Sie sind alle einzigartig und das halte ich gerne fest. Ich startete meine Lehre als Fotofachfrau EFZ im August 2016.

 

Schnuppern Fotofachfrau/Fotofachmann (Fachrichtung Fotografie)

Jeweils im Februar bieten wir einen Schnuppernachmittag an, an welchem Fragen zum Beruf gestellt werden können. Wenn Sie eine Einladung haben möchten, bewerben Sie sich bitte mit Ihrem Bewerbungsdossier.
Eine Schnupperlehre können wir keine anbieten.

 

Lehrstelle Fotofachfrau /-fachmann EFZ, Fachrichtung Fotografie

Eventuell wird ab Juli/August 2019 eine Lehrstelle frei:
Als Zweitausbildung nach bereits abgeschlossener Ausbildung (2 Jahre) oder als Zusatzlehrjahr fĂŒr die Fachrichtung Fotografie fĂŒr Fotofachleute EFZ anderer Fachrichtungen oder als Grundausbildung mit bereits gemachten Arbeitserfahrungen (auch Ferienjob). Der Besitz eines FĂŒhrerausweises fĂŒr Autos ist von Vorteil.

Ebenfalls möglich ist ein Praktikum, welches fĂŒr die Höhere Fachschule fĂŒr Fotografie benötigt wird.

Sie sollten mitbringen: Technische AffinitĂ€t, KreativitĂ€t und Sinn fĂŒr Ästhetik und Details, Ausdauer (körperlich und geistig), FlexibilitĂ€t, genaue Arbeitsweise, SelbstĂ€ndigkeit, eine gute Ausstrahlung, Freude und Humor. Es wird ein Sekundarschulabschluss erwartet.

Mit der Bewerbung erwarten wir nebst den ĂŒblichen Unterlagen ein Motivationsschreiben mit Angaben, in welche Richtung es nach der Lehre gehen könnte, ein persönlich erstelltes Portfolio und einen Film, wie Sie ein Kind zum Lachen bringen.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung per E-Mail: info@fotobollhalder.ch oder per Post. Schriftliche Bewerbungen werden nicht retourniert.

 

TemporÀrstelle ab Herbst 2019

Eventuell wird ab Ende August 2019 eine Mitarbeiterin auf Abruf fĂŒr die Bildbearbeitung (Photoshop) und ev. andere Arbeiten gesucht. Dies fĂŒr 20-60 % hauptsĂ€chlich in den Monaten Sept., Okt., Nov., Mai und Juni, jĂ€hrlich wiederkehrend.